Gott und die Welt

Cross Cultural Global Management



Das 1 x 1 der Kulturdimensionen

Die Grenzen meiner Wahrnehmung bedeuten die Grenzen meiner Welt.


Inhalte


Alle Inhalte werden am Beispiel von fünf Problemfeldern entwickelt:

  • Geschäftsverlagerung ins Ausland
  • Integration ausländischer Fachkräfte
  • Kooperation mit ausländischen Partnern
  • Umgang mit ausländischen Fach- und Führungskräften
  • Integration von unterschiedlichen Unternehmenskulturen 

Kulturdimensionen


  • Machtdistanz (PDI)
  • Individualismus und Kollektivismus (IDV)
  • Maskulinität versus Femininität (MAS)
  • Unsicherheitsvermeidung (UAI)
  • Lang- oder kurzfristige Ausrichtung (LTO)
  • Nachgiebigkeit und Beherrschung (IVR)

Struktur


Die Beratungen finden entweder per Videokonferenz (Google Meet, WebEX oder Zoom) oder in einem Veranstaltungsraum in Hamburg, Jena oder Karlsruhe statt. 


Termine / Honorar


Das Tagesseminar "Cross Cultural Global Management" wird jährlich drei Mal sowohl per Videokonferenz (Google Meet, WebEX oder Zoom) als auch als Inhouse-Veranstaltung mit bis zu 14 Teilnehmern durchgeführt (1500 Euro zzgl. MwSt. und Reisekosten). Ort, Termin und Inhalte werden dabei auf Ihre Anforderungen ausgerichtet.

Eine Beratungsstunde im Format 1:1 kostet 125 Euro, ein halber Tag (zwei Doppelstunden) 500 Euro, Bildungsträger 450 Euro, zzgl. MwSt.